Bernhild Jahn -  Energetikerin, Dozentin, Autorin, Heilpraktikerin

Bernhild Jahn, BetterLife-Akademie

"Der Weg zur Gesundheit, zum Erfolg und zur Lebensfreude führt unweigerlich zu Deinen Wurzeln. Menschen in ihrer Gesamtheit zu erfassen und zu begreifen, ist die schönste Arbeit, die ich mir vorstellen kann."

Jeder Mensch ist ein individuelles Wunderwerk, geprägt durch seine Gene, Erziehung, seine Lebensweise, seine Erfahrungen und den daraus entstandenen Glaubensmustern. Er ist aber noch viel mehr als das. Er ist ein energetisches Wesen!

In meiner jahrzehntelangen Arbeit als Therapeutin, Coach und Energetikerin spüre ich Ungleichgewichte auf, um die Patienten und Klienten in die Lebensqualität zu bringen, die sie anstreben. Mir genügte es nie, die Symptome des Ungleichgewichtes zu beseitigen, ohne die Ursachen der Disbalance zu erfassen.
 
Das Anhäufen von Wissen über physiologische Funktionsweisen, über Krankheiten, Medizin, Chemie, psychologische Verhaltensweisen, über Körpersprache, diverse Behandlungs-und Arbeitsmethoden gehören unbedingt in das Repertoire. Je mehr Wissen, desto besser.

 

Der größte Schatz allerdings liegt für mich, und interessanter Weise auch für meine Patienten und Klienten, in meiner Sensitivität, der Medialität, meiner Gabe, die energetischen Strukturen der Menschen und der Situationen zu erfassen. Sie unterstützt mich darin, Gesamtzusammenhänge schneller zu erkennen und direkter und gezielter zum Kern zu kommen. Dabei ist es egal, ob es sich um körperliche Erkrankungen handelt,  um Beziehungskonflikte oder um berufliche Mißverhältnisse.

 
Was versteht man unter Energetiker oder Energietherapeut?
Jeder Mensch ist mit einem Energiefeld umgeben, Dieses Energiefeld besteht aus Schwingungen und enthält alle Informationen, die diesen speziellen Menschen ausmachen. Alles was wir Fühlen, Denken, wie wir uns ernähren, uns verhalten, an was wir glauben usw, bestimmen unser Energiefeld und hat Auswirkungen auf unsere Zellen, unseren Körper, unseren Gemüts-und Gesundheitszustand.

 

Seit meiner Kindheit nehme ich diese Energiefelder wahr. In meiner Arbeit bringe ich energetische Ungleichgewichte wieder in Fluss und sorge für die nötige Ausgeglichenheit. Dazu stelle ich mich auf das Schwingungsmuster jedes einzelnen Menschen ein. Die energetische Arbeit ist eine ganzheitliche, nachhaltige, natürliche und intensive Form der Heilung, die ohne Medikation auskommt.

Mein Weg zur Energetikerin war lehrreich, lang und unumgänglich!
Als Kind nahm ich bereits sehr schnell Schwingungen wahr, hatte hellsichtige Träume und Erfahrungen, die ich allerdings weder verarbeiten noch haben wollte. So entschied ich mich zunächst einmal alles "Übernatürliche" abzulehnen, den Glauben abzulegen und mich in logische, erklärbare, wissenschaftliche Themen zu stürzen.


Schon damals hatte ich aber das Bedürfnis zu massieren und Menschen anzufassen.
Beruflich ging ich allerdings meiner starken kreativen Gabe nach, wurde Musterzeichnerin und Grafikerin. Hier lernte ich Strukturen zu erkennen und sie auszudrücken. Es war wichtig für mich, Trends zu erkennen oder sogar zu setzen. Ich lernte zu beobachten und mich mit den verschiedenen Geschmäckern und Ansichten von Menschen auseinander zu setzen. Ich beschäftigte mich mit Werbung, lernte viele Menschen und viele Branchen kennen. Die Bedürfnisse der Menschen erfasste ich immer besser und schneller.
Nebenbei leitete ich immer wieder Gruppen und beschäftigte mich mit Psychologie und Medizin.


Der kreative Beruf, mit jahrelanger selbständiger Arbeit in eigenem Atelier, hatte sich erfüllt und ich widmete mich fortan meiner Berufung. Ein Traum inspirierte mich, der mir klar machte, dass ein Wechsel anstand und ich Menschen behandeln sollte. Konsequent absolvierte ich eine Heilpraktikerausbildung und ging in diesem Beruf auf. Inzwischen hatte ich mich auch intensiv mit meiner medialen Gabe auseinandergesetzt und versöhnt. Sie ließ sich nicht mehr unterdrücken und gehörte ja auch schon immer zu meinem Leben. Sie hilft mir, um Menschen auf ihren Weg zu bringen.

 

Dem holistischen Ansatz folgend, arbeitete ich sowohl mit Heilern als auch mit Medizinern zusammen. Ich wollte immer alles begreifen, verstehen und erklären, spürte immer mehr, als mir die Menschen sagten. Auch die medizinischen Erklärungen reichten mir nicht mehr aus, denn mir erschlossen sich noch andere Einflüsse. In meiner Praxistätigkeit schätzen meine Patienten und Klienten diese Gabe als außergewöhnlichen, einzigartigen Mehrwert.

 

Autorenseite bei Amazon

Matthias Jahn - Autor, Beziehungsflüsterer

Ich helfe Menschen ihren Stärken entsprechend zu mehr Lebensqualität.


Der Mensch ist ein offenes System. Wir versuchen jedoch, uns in verschiedensten geschlossenen Systemen zu etablieren und halten damit unser Potential und unsere Talente oft zurück. Dass das auf Dauer zu Stress führt, ist unvermeidlich. Die Auswirkungen sind in beruflichen und privaten Krisensituationen allerorts sichtbar. Das muss jedoch nicht so bleiben.


Normalerweise müsste jeder Mensch von klein auf gelernt haben, wie man miteinander umgeht, welche Mechanismen in zwischenmenschlichen Beziehungen wirken. Das wäre doch logisch oder? Sie ahnen es. Das entstammt eher der Fantasie als dem realen Leben. Obwohl das Unterrichtsfach "Beziehungen" einen größeren Bildungswert im Hinblick auf Lebenstauglichkeit hätte, als vielleicht Geografie oder Chemie, wird es nicht gelehrt. Im Gegenteil. Wir lernen durch Nachahmung in unseren Familien, was Beziehungen sind und wie sie funktionieren. Die staatliche Erziehung gibt uns dann den Rest. Mit diesem Repertoire eingeschränkter Fähigkeiten gehen wir in die Welt und scheitern oft. Oder leiden, oder beides. Ist das unser unabänderliches Schicksal?


Was wäre, wenn wir unsere Beziehungen aus einem Verständnis der Zusammenhänge heraus pflegten? Wenn wir mit gestärktem Rüstzeug an Selbstvertrauen, Erkenntnis und funktionierenden Methoden unseren Alltag bewältigten? Was wäre, wenn wir uns jederzeit eines reichen Fundus an gelebter Beziehungsqualität bedienen könnten? Wären wir dann in der Lage, bessere Beziehungen und damit eine höhere Lebensqualität zu erreichen? Diese Frage erscheint grotesk, und doch fristen hundertausende Menschen ihr Beziehungsleben ohne Freude und Erfüllung.


Das ist kein unabänderliches Schicksal! Jeder Mensch hat ein Grundrecht auf erfüllende Beziehungen. Wie das geht, kann man lernen. Jederzeit, an jedem Ort. Voraussetzung ist einzig die Bereitschaft. Sie möchten gern wissen, wie? Dann sind Sie hier richtig.
Matthias Jahn, "Beziehungsflüsterer", Krisenbewältigungsexperte, Bestsellerautor. Fünfeinhalb Jahrzehnte Beziehungs- und Krisenerfahrung, das Stehauf- Männchen der Familie. 25 Jahre selbständiger Berater und Interims- Projektmanager, tausende Kontakte zu Kunden, Mitarbeitern, Führungskräften - Menschen eben. Er hilft Ihnen aus dem Beziehungstal der Tränen, egal, ob es sich um private oder berufliche Verhältnisse geht.


Autorenseite bei Amazon